TENNESSEE 

Der Musikstaat der USA 

Tennessee bezuschusst 10.000 Flüge

Tennessee verschenkt sage und schreibe 10.000 mal 250 Dollar Zuschuss zu Flugkosten für Urlaub eben in Tennessee. Country-Superstar Brad Paisley und unser Gouverneur Bill Lee haben dazu ein absolut witziges Video aufgenommen, das gerade viral geht mit schon mehr als 200.000 Aufrufen. Die 2,5 Millionen Dollar für die Flüge zahlt der Staat Tennessee.

Die Höhe des Zuschusses von 250 Dollar richtig sich nach typischen Komplettkosten für Inlandsflüge in den USA. Wir haben uns aber versichern lassen, dass er auch für internationale Flüge gilt (am besten einfach ausprobieren). Die elektronischen Gutscheine sind bei Online-Flugbuchungen direkt auf den Seiten der Airlines einlösbar. Möglich sind Buchungen mit Delta Air Lines, American Airlines und Southwest Airlines.

Die Gutscheine gibt es, wenn mindestens zwei Nächte in teilnehmenden Hotels gebucht werden, und zwar in diesen Städten mit eigenem Flughafen: Memphis, Nashville, Chattanoog und Knoxville. Zusätzlich werden auch Reisen nach Bristol, Johnson City oder Kingsport ganz im Nordosten des Staates bezuschusst, die sich den ebenfalls mit nur einmaligem Umsteigen aus Europa gut erreichbaren Flughafen Tri Cities (TRI) teilen. Die Hotelpreise richten sich wie üblich nach den Reisezeiten. Gebucht werden muss bis zum 15. September  für Reisen zwischen dem 11. Juli bis 30. Dezember 2021. Das Angebot gilt so lange, wie die 10.000 "Vouchers" ausreichen.

Buchen kann man auf www.TennesseeOnMe.com.